Versandkostenfrei ab € 120,00

icon

Ausgebildete Sommeliers!

Klimatisierte Lagerung!

Versandkostenfrei ab € 120,00

icon

Ausgebildete Sommeliers!

Klimatisierte Lagerung!

Michelangelo-Start
Michelangelo-Start
Newsletter abonnieren und 5% sparen!
Jetzt in Newsletter Formular eintragen und von einer 5% Ermäßigung auf alle Artikel profitieren.

Sie haben eine Frage? Rufen Sie uns an! +4921156693773
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Sarde a Beccafico

REzept Sarde a beccfico mit Abbildung

Sizilianisches Rezept von Tasca d'Almerita


Gefüllte Sardinen

Zutaten

ergibt ca. 6 Portionen

  1. 1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
  2. 1/4 Tasse Olivenöl
  3. 1/2 Tasse Paniermehl
  4. 1/4 Tasse getrocknete Johannisbeeren
  5. 1/4 Tasse Pinienkern
  6. 1/2 Tasse gemischte, gehackte Petersilie und Minze
  7. Saft von 1 Zitrone
  8. Salz & Pfeffer, frisch gemahlen
  9. 1 kg frische Sardinen, halbiert und entgrätet, ohne Kopf
  10.  1/2 Orange, dünn geschnitten
  11. 1/2 Zitrone, dünn geschnitten
  12. 12 frische oder 6 getrocknete Lorbeerblätter

Zubereitung

Dauer: ca. 45 Minuten inkl. Ruhezeit


Die getrockneten Johannisbeeren für 5 Minuten in Wasser einweichen, abtropfen lassen. Die Zwiebeln im Olivenöl 2-3 Minuten anbraten, bis sie goldfarben sind. Das Paniermehl hinzugeben und für 2 Minuten braten, um es zu rösten. Jetzt die Johannisbeeren, Pinienkerne, Minze und Petersilie hinzugeben. Von der Hitze nehmen, den Zitronensaft unterrühren, mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und abkühlen lassen. Den Ofen auf 190°C vorheizen. Eine Backform mit ca. 20cm Durchmesser einölen.
Die Sardinenhälften mit ca. 1 1/2 Teelöffel der Füllung bestreichen. Die Fischhälften vom Kopf zum Schwanz hin aufrollen, die Fischrollen in die Form legen, mit der Schwanzflosse nach oben. Die Lorbeerblätter, Zitronen- und Orangenscheiben dekorativ auf und zwischen die Sardinen liegen. Mit etwas Olivenöl beträufeln. Für ca. 15-20 Minuten im Ofen backen, bis die Sardinen zart sind. Warm oder bei Raumtemperatur servieren.