Versandkostenfrei ab € 120,00

icon

Ausgebildete Sommeliers!

Klimatisierte Lagerung!

Versandkostenfrei ab € 120,00

icon

Ausgebildete Sommeliers!

Klimatisierte Lagerung!

Michelangelo-Start
Michelangelo-Start
Newsletter abonnieren und kein Angebot mehr verpassen!
Jetzt in Newsletter Formular eintragen und kein Angebot mehr verpassen.
Wir senden einmal wöchentlich echte Angebote exklusiv an unsere Newsletter-Abonnenten, sowie die aktuellen Neuzugänge, Rezepte und Empfehlungen.

Sie haben eine Frage? Rufen Sie uns an! +4921156693773
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Christmann et Kauffmann

Die Renaissance des Pfälzer Sekts: Das Sektgut Christmann & Kauffmann. Ein Hauch von Innovation weht durch die traditionsreichen Weinberge der Pfalz, seit Sophie und Steffen Christmann und Mathieu Kauffmann im Jahr 2019 das "Sektgut Christmann & Kauffmann" ins Leben gerufen haben. Diese Zusammenarbeit ist weit mehr als nur eine Fusion von Talenten – sie ist eine Verbindung zweier Generationen, vereint durch die Leidenschaft für erstklassige Sekte und die Ehrfurcht vor dem einzigartigen Terroir der Pfalz. Das es aber überhaupt zu diesem Zusammenschluss kam verdanken die drei einer Serie glücklicher Fügungen.

Filter

Wie die Geschichte von Christmann & Kauffmann begann

Die Idee nahm Gestalt an, als die Familie Mugler den Christmanns die Möglichkeit bot, 13 Hektar ihrer renommierten Weinberge zu übernehmen. Für Steffen Christmann, einen Winzer in achter Generation, und seine Tochter Sophie, die das Weingut gemeinsam leiten, war dies eine einmalige Gelegenheit. Obwohl das Angebot die Dimensionen ihres bestehenden Weinguts überstieg, erkannten sie das Potenzial und die Bedeutung dieser Weinberge für die Zukunft.

Gleichzeitig suchte Mathieu Kauffmann nach neuen Herausforderungen, nachdem er als Chef de Cave bei Bollinger und später bei Reichsrat von Buhl die Welt des Sekts geprägt hatte. Seine Expertise und Leidenschaft für erstklassige Schaumweine passten perfekt zu den Ambitionen der Christmanns. So kam es, dass sich die drei Weinliebhaber zusammentaten, um ein gemeinsames Ziel zu verfolgen: die Schaffung von Sekten von unübertroffener Qualität und Raffinesse.


Die Gegenwart: Rieslingsekte und Burgunder-Cuvées von Weltklasse

Das Sektgut Christmann & Kauffmann kombiniert das Pfälzer Terroir mit dem französischen Know-how zu herausragenden Sekten. Die Auswahl umfasst Riesling-Cuvées und Burgundersekte aus den besten Lagen der Pfalz, wie dem Gimmeldinger Biengarten und dem Gimmeldinger Kapellenberg, deren Böden von Kalkstein und Buntsandstein geprägt sind.

Zu den ersten Serien im Portfolio gehören die 100er Serie für Riesling-Cuvées und die 200er Serie für Burgunder-Cuvées. Die Primärfüllungen, benannt als 101 und 201, wurden sorgfältig hergestellt und fanden schnell ihren Weg in die Spitzenrestaurants, um Weinliebhabern eine einzigartige Geschmackserfahrung zu bieten.


Eine Vielfalt an Lagen und Mikroklimata

Die Weinberge von Christmann & Kauffmann erstrecken sich über einige der besten Lagen der Pfalz, deren Böden von Muschelkalk und Buntsandstein geprägt sind. Von den sonnenverwöhnten Hängen des Gimmeldinger Biengartens bis zu den kühlen Tälern des Ruppertsberger Reiterpfads – jede Lage bringt ihre eigenen Besonderheiten und Herausforderungen mit sich, die von den Winzern mit Hingabe und Fachkenntnis gemeistert werden.


Nachhaltiger Weinbau: Eine Verpflichtung zur Natur

Bei Christmann & Kauffmann ist Nachhaltigkeit mehr als nur ein Schlagwort – es ist eine Verpflichtung. Alle Weinberge werden nach den Prinzipien des biologisch-dynamischen Weinbaus bewirtschaftet, was bedeutet, dass auf den Einsatz chemischer Spritzmittel und Düngemittel verzichtet wird. Stattdessen setzt das Weingut auf natürliche Methoden wie Gründüngung und Kompostierung, um die Gesundheit der Böden zu erhalten und die Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt zu fördern.


Ein Blick in die Zukunft

Für das Weingut Christmann & Kauffmann ist dies erst der Anfang einer aufregenden Reise. Mit einem klaren Bekenntnis zur Qualität und einem tiefen Respekt vor dem Terroir der Pfalz streben sie danach, die Grenzen dessen, was möglich ist, immer wieder neu zu definieren. Ihre Sekte sind nicht nur Getränke – sie sind Kunstwerke, geschaffen, um die Sinne zu verzaubern und die Tradition des Pfälzer Sekts in die Zukunft zu tragen.