Sie haben eine Frage? Rufen Sie uns an! +4921156693773
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Cà dei Frati

Urlaub im Glas

Wenn man in den 1960er Jahren in Deutschland einen Wein vom Gardasee trank, war dieser mit Sicherheit ein Urlaubsmitbringsel von Freunden. Denn zu dieser Zeit waren die Weine noch weniger bekannt und die Rebfläche deutlich kleiner. Dass seit einigen Jahren jedoch ein breites Publikum auf den besonderen Charakter der dortigen Weine aufmerksam geworden ist, verdankt man zum größten Teil Cà dei Frati. Das heutige Weingut geht bis das Jahr 1782 zurück. Zumindest gibt es ein Dokument, das ein solches Haus mit Weinkeller in Sirmione erwähnt. Es dauerte allerdings bis 1939 bis man auf dem Anwesen Wein produzierte. Felice dal Cero übernahm zusammen mit seinem Vater Domenico die Azienda am Südufer des Gardasees. Am Anfang war Cà dei Frati aber eine klassische Azienda Agricola, ein landwirtschaftlicher Mischbetrieb. Bis in die 1960er Jahre war dabei der Wein, in erster Linie der Lugana, nur ein kleiner Nebenverdienst und wurde zumeist als Fasswein verkauft. Es sollte noch bis 1969 so weitergehen, bis Felices Sohn Pietro endlich die Wende einleitete und Cà dei Frati in die Erfolgsspur brachte. Durch ihn kamen die ersten Flaschen in den Handel, wodurch sich die Marke etablierte. Pietro dal Cero war bis zu seinem Tod im Weingut tätig. Insgesamt ist Cà dei Frati auf unglaubliche 150 Hektar angewachsen und hat seine Produktion in den letzten Jahren auf 1.800.0000 Flaschen nach oben geschraubt. Hochmoderne Abfüllanlagen, die sogar die Abfüllung unter Luftabschluss ermöglichen, und weiteres modernes Keller-Equipment machen Cà dei Frati noch heute zu einem Vorreiter der Region.
Heute leiten Pietros Frau und ihre drei Kindern das Gut und führen es mit viel Liebe und Leidenschaft. Darüber hinaus erfüllten sie sich mit dem Kauf eines Weinbergs in Valpolicella einen Herzenswunsch. Denn dadurch ist es ihnen möglich, Amarone herzustellen. Ein Wein, den ihr verstorbener Vater gern trank. In Gedenken an ihn heißt der Wein „Pietro dal Cero“. Ein Glas Cà dei Frati ist ein vinophiler Kurzurlaub am Gardasee. Man sieht förmlich die herrliche Landschaft, den See und das lebendige Treiben der Touristen in Sirmione. Kein Wunder also, dass Cà dei Frati so beliebt geworden ist.
Az. Agr. Cà dei Frati, Via Frati, 22, 25019 Lugana di Sirmione (BS), Italien
Filter
2015 Amarone della Valpolicella Pietro dal Cero
Flagge Italien
Venetien, Italien
Rotwein
Corvinone, Rondinella, Corvina, Croatina
Aromatisch, Kraftvoll, Strukturiert, Würzig
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 92/100
59,95 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (79,93 €* / 1 Liter)

%
2019 Brolettino Lugana
Flagge Italien
Lombardei, Italien
Weißwein
Turbiana, Trebbiano
Aromatisch, Kraftvoll, Weich
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 91/100
15,25 €* 16,95 €* (10.03% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (20,33 €* / 1 Liter)

%
2020 I Frati Lugana
Flagge Italien
Lombardei, Italien
Weißwein
Turbiana
Aromatisch, Frisch, Leicht
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 91/100
11,50 €* 13,95 €* (17.56% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

2020 Rosa dei Frati
Flagge Italien
Lombardei, Italien
Roséwein
Marzemino, Groppello, Sangiovese, Barbera
Frisch, Leicht, Würzig
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 91/100
13,95 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (18,60 €* / 1 Liter)