Sie haben eine Frage? Rufen Sie uns an! +4921156693773
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Casanova di Neri

Der Casanova der Brunello

Charme, Beharrlichkeit, Eleganz, Zielstrebigkeit und Überzeugungskraft sind die Attribute eines wahren Casanovas. Es soll hier aber nicht um Giacomo Casanova, den großen Dichter und Frauenheld des 18. Jahrhunderts gehen, sondern um Giovanni Neri. Dem Mann der 1971 ein Grundstück nord-östlich von Montalcino erwarb um dort seinen Weingutstraum zu erfüllen. Über Jahre hinweg erwarb Giovanni dann Grundstücke in verschiedenen Gebieten der Anbauzone und vergrößerte so den einstigen Mischbetrieb sukzessive. Der auf einer Höhe von 370–390 Metern gelegene Weinberg „Cerretalto“ galt zu dieser Zeit, nach Lehrmeinung vieler Önologen, als wenig geeignet für den Anbau der Sangiovese. Der Grund dafür war, dass die Lage recht kühl ist und die Trauben dort sehr langsam reifen. Eine Tatsache welche diesen heute, wo sich das Klima rund um Montalcino deutlich wärmer präsentiert, aber sogar entgegenkommt. Denn wo andere Betriebe jetzt mit hohen Alkoholwerten und teils mangelnder Säure kämpfen, sind Neris Reben vor Hitze und Überreife geschützt.
Giovanni Neri und sein Sohn Giacomo, welcher seit 1991 den Betrieb leitet, erwarben kontinuierlich neues Land. So umfasst die rund 500 Hektar große Azienda heute sieben Weinberge. Neben dem Amphitheater ähnlichen Cerretalto nahe dem Fluss Asso kamen in den Jahren die Lagen Fiesole, Poderuccio, Podernuovo, Le Cetine, Pietradonice, Spereta hinzu. Man verfügt somit, neben forst- und landwirtschaftlichen Flächen sowie 20 Hektar Olivenhainen, über 63 Hektar Rebfläche. Der optimalen Reifung der kleinbeerigen Trauben sind also beste Bedingungen gegeben. Aus diesen hervorragenden Voraussetzungen gelingt es hier kontinuierlich großartiges Traubenmaterial zu ernten. Daraus lässt er in seinem unterirdisch angelegten Keller, welcher an der Straße von Torrenieri nach Montalcino liegt, große Weine entstehen. Für die Reifung der Weine werden Fässer verschiedener Größe und Holzarten verwendet. Die Gärung findet im offenen Edelstahltank temperaturkontrolliert statt. Es wird möglichst schonend und ohne Einsatz von Pumpen gearbeitet. Die Weine haben sehr geschliffene Tannine, eine ausladende Fruchtigkeit und eine Säurestruktur die eher an Chianti erinnert. Die Eingangs aufgezählten Eigenschaften könnte man somit sinnbildlich auf diese Weine übertragen. Sie sind quasi wahre Casanovas.
Az. Agr. Casanova di Neri di Neri Giacomo, Podere Fiesole - SP 14 Via Traversa dei Monti, KM 31,800, 53024 Montalcino
Filter
2015 Brunello di Montalcino Cerretalto
Flagge Italien
Toskana, Italien
Rotwein
Sangiovese
Aromatisch, Kraftvoll, Strukturiert
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 98/100
349,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (465,33 €* / 1 Liter)

2016 Brunello di Montalcino
Flagge Italien
Toskana, Italien
Rotwein
Sangiovese
Aromatisch, Strukturiert, Weich
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 95/100
49,95 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (66,60 €* / 1 Liter)

2016 Brunello di Montalcino Tenuta Nuova
Flagge Italien
Toskana, Italien
Rotwein
Sangiovese
Aromatisch, Kraftvoll, Strukturiert
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 98/100
109,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (145,33 €* / 1 Liter)

2019 Rosso di Montalcino
Flagge Italien
Toskana, Italien
Rotwein
Sangiovese
Aromatisch, Kraftvoll, Strukturiert
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 91/100
22,95 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (30,60 €* / 1 Liter)