Sie haben eine Frage? Rufen Sie uns an! +4921156693773
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Château La Conseillante

Guter Rat ist teuer

Château La Conseillante ist mit 12 Hektar Rebfläche ein relativ kleines Weingut im Pomerol. Das Anwesen geht historisch bis auf die Römerzeit zurück. Damals war die heutige Fläche Teil eines riesigen Landguts namens „Figeacus“. Aus diesem sind durch Verkäufe eine Vielzahl von heutigen Weingütern entstanden, unteranderem auch das bekannte Château Figeac. Der heutige Name des Châteaus geht zurück auf die damalige Eigentümerin Catherine Conseillan. Die vormalige Metallhändlerin aus Liborne erwarb das Land im Jahr 1734. Sie war auch diejenige welche 1735 die ersten Reben setzten ließ und 1750 das bis heute bestehende Gutsgebäude errichtete. Im Laufe der Jahre formte sich aus Château Conseillan der Name Conseillante, was übersetzt soviel wie „Der Berater“ bedeutet. Da Catherine leider kinderlos blieb, fiel das Weingut nach einigen Zwischenbesitzern 1871 an Louis Nicolas. Das Etikett mit der silbernen Umrandung zeigt seitdem das Wappen mit den Initialen „L.N.“. Heute stehen Marie-France Nicolas d’Arfeuille und Bertrand Nicolas dem Unternehmen vor.
Die Rebfläche des Weinguts ist mit 70% Merlot, 25% Cabernet Franc und etwas Malbec bestockt. Die Reben stehen hier auf einem tiefgründigen Lehmboden mit Einlagerungen von Eisen und Kies.
Der Grand Vin bestand viele Jahre aus 80% Merlot und 20% Cabernet Franc. In den letzten Jahrgängen wurde der Cabernet Franc Anteil allerdings immer weiter gesenkt. Bei dem 2020er beträgt er „nur noch“ 13%. Der Wein wird im Edelstahl temperaturkontrolliert vergoren und je nach Jahrgang zwischen 18 – 21 Monaten im Barrique ausgebaut. Der Neuholzanteil liegt dabei zwischen 80 – 100%. Der Stil von Conseillante ist trotz der üppigen Frucht sehr elegant. Der Wein ist geschmeidig, oft früh zugänglich aber dennoch sehr lange lagerfähig. Die markante violette Kapsel lässt das Bukett des Weines schon erahnen und soll genau an diesen auch erinnern.
Als guten Rat kann ich Ihnen nur auf den Weg geben, sich von dem Grand Vin immer ein paar Flaschen in den Keller zu legen. Aber Sie wissen ja, guter Rat ist leider teuer.
Seit 2007 gibt es zudem den Zweitwein, den Duo de Conseillante. Dieser besteht aus 95% Merlot und wird 12 Monate im gebrauchten Barrique ausgebaut. Dieser ist ein sehr vollfruchtiger Wein mit tollem Preis-Genussverhältnis.
 Chateau la Conseillante, SC DES HÉRITIERS NICOLAS, 130 RUE DE CATUSSEAU, 33500 POMEROL, France
Filter
2018 Château La Conseillante
Flagge Frankreich
Bordeaux, Frankreich
Rotwein
Merlot, Cabernet Franc
Aromatisch, Kraftvoll, Strukturiert, Würzig
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 99/100
299,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (398,67 €* / 1 Liter)