Sie haben eine Frage? Rufen Sie uns an! +4921156693773
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Château Pape-Clément

Gesegneter Wein

Über Château Pape-Clément schwebt immer so etwas wie ein Heiligenschein. Nicht nur weil die Weine so göttlich schmecken, sondern vor allem wegen seiner Historie. Das Gut wurde vor Jahrhunderten in einer alten Bordelaiser Winzer-Familie an den Sohn Bertrand de Got vererbt. Dieser wurde erst Bischof, dann Kardinal in Rom und schlussendlich sogar zum Papst gewählt. Seit 1305 trägt das Gut seinen Namen, Papst Klemens. Er war es auch, der die päpstliche Residenz nach Avignon verlegte und den Wein, den er dort produzieren ließ, unter dem Namen Châteauneuf-du-Pape (zu Deutsch: das neue Schloss des Papstes) bekannt machte. Klemens überließ das Gut in der Folge dem Bistum Bordeaux, das daraus ein Mustergut machte. 1791 wurden alle Besitztümer der Kirche aufgrund der französischen Revolution beschlagnahmt und verkauft. Der Bankmann Charles Peixotto erwarb das Gut. Château Pape-Clément wechselte in der Folge häufig den Besitzer und hatte insbesondere unter Jean-Baptiste Clerc eine Blütezeit. Er vergrößerte das Gut erheblich und baute das heutige Château. Mittlerweile ist Pape Clément im Besitz der Erben des französischen Dichters Paul Montagne.
Die Weine, die heute unter Regie von Bernard Pujol und des Besitzers Bernard Magrez, mit unterstützender Beratung von Michel Rolland, aus den über 50 Jahre alten Reben entstehen, sind sehr beeindruckend. Dicht, kraftvoll, stoffig und langlebig. Neben Domaine Chevalier, Smith-Haut Lafitte und Haut-Brion ist es eines der wenigen Güter, die es schaffen, mit den weißen und den roten Weinen in der Topliga mitzuspielen. Pape-Clément ist zwar nicht als Premier Cru klassifiziert, der Wein wird von uns aber ebenso hochwertig angesehen. Es gilt als ältestes kontinuierlich bewirtschaftetes Weingut des gesamten Bordeaux. Es verfügt über 30 Hektar Rebfläche für Rotwein (60 % Cabernet Sauvignon, 40 % Merlot) sowie über 2,5 Hektar für Weißwein (45 % Sauvignon Blanc, 45 % Sémillon, 10 % Muscadelle). 62 % der Rebstöcke sind älter als 25 Jahre, viele davon auch älter als 45 Jahre. Die jüngeren Reben werden im Zweitwein, dem Le Clémentin du Château Pape-Clément, verarbeitet.
Wir füllen uns gesegnet und privilegiert zugleich, Ihnen diese himmlischen Tröpfchen anbieten zu können.
Château Pape Clément, 216 avenue Dr Nancel Pénard, 33600 Pessac, Frankreich

Filter
2011 Château Pape-Clément
Flagge Frankreich
Bordeaux, Frankreich
Rotwein
Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Petit Verdot
Kraftvoll, Strukturiert, Würzig
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 94/100
129,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (172,00 €* / 1 Liter)