Sie haben eine Frage? Rufen Sie uns an! +4921156693773
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Moet & Chandon

Kaiserliche Köstlichkeiten

Moët & Chandon ist die mit Abstand bekannteste Champagnermarke der Welt. Das Unternehmen gehört zu dem Luxuskonzern Louis Vuitton Moët Hennessy und hat eine imposante Größe. Rund 1.150 Hektar Rebfläche werden für Moët bewirtschaftet. Dabei kann man auf 200 der 323 Crus zugreifen, auch zu 32 der 44 Premier Crus und 17 Grand Cru Lagen hat man Zugang. Die jährliche Flaschenproduktion ist auf 62 Millionen angewachsen.
Begonnen hat die Geschichte des Hauses 1743 mit der Gründung durch Claude Moët in Épernay. Durch den Einstieg seines Schwiegersohnes, Pierre-Gabriel Chandon, in das Unternehmen wurde der Name 1832 auf Moët & Chandon geändert. 1840 produzierte das Haus seinen ersten Vintage Champagner, 1869 kam der erste Label Brut Impérial auf den Markt. 
Der Zusatz Impérial geht auf die napoleonische Zeit zurück und bedeutet kaiserlich. Napoleon Bonaparte war ein großer Freund des Champagners von Moët. Regelmäßig kehrte er bei der Rückkehr seiner erfolgreichen Schlachten bei seinem Freund Jean-Remy Moët ein, um seine Siege gebührend zu feiern. Daher darf dieser Zusatz bis heute weiterverwendet werden. Das Sabrieren, das Öffnen einer Champagnerflasche mit dem Säbel, geht wohl auch auf den berühmten Feldherrn zurück. Der Geschichte nach zelebrierten die kaiserlichen Offiziere dieses Spektakel gern nach siegreichen Gefechten.
Eine wahrlich kaiserliche Köstlichkeit führte das Haus 1936 ein. Moët & Chandon kreierte eine Prestige Cuvée und gab dieser den Namen „Dom Pérignon“. Dieser Luxus-Schäumer ist heute der wohl berühmteste Schaumwein der Welt. 
Moët ist darüber hinaus Initiator vieler anderer Rituale. Die Champagnerdusche bei den Siegerehrungen von Autorennen, Schiffstaufen und auch die Champagnerpyramide haben ihren Ursprung bei oder mit Moët & Chandon. Mit Produkten wie dem Moët Ice Impérial beweist das Unternehmen dazu immer wieder seine Kreativität und Marktbeobachtung. 
Als eine der wenigen Marken hat es das Haus geschafft in der Tankstelle verkauft zu werden, aber dennoch mit höchstem Luxus assoziiert zu werden. Dank berühmter Markenbotschafter, wie zum Beispiel Roger Federer, schafft es Moët sein Image als Luxusmarke und Erfolgsprodukt zu manifestieren.
Der Stil des Brut Impérial, dem wichtigsten Produkt des Hauses, ist sehr harmonisch, bekömmlich und nachvollziehbar. Es ist eine Cuvée aus Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier. Aufgrund des hohen Anteils an Reserveweinen, gelingt es Moët seit vielen Jahren den Stil des Weines konstant zu produzieren. Man hat so ein Markenprodukt geschaffen, welches Weltweit einen großen Wiedererkennungswert hat und sich hoher Beliebtheit erfreut. Ein Champagner, der den Geschmack eines breiten Publikums trifft und sich daher perfekt für Feierlichkeiten im großen Rahmen eignet. Aber auch zu zweit genossen ist Moët & Chandon eine gute Idee. Eine Flasche dieser kaiserlichen Köstlichkeit sollte daher immer Kühlschrank stehen.
 LVMH Moët Hennessy - Louis Vuitton, 22, avenue Montaigne, 75008 Paris, France

Filter
Moët & Chandon Brut Impérial
Flagge Frankreich
Champagne, Frankreich
Schaumwein
Pinot Meunier, Pinot Nero, Pinot Noir, Chardonnay
Strukturiert, Frisch, Leicht
49,95 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (66,60 €* / 1 Liter)

Moët & Chandon Rosé Impérial
Flagge Frankreich
Champagne, Frankreich
Schaumwein
Pinot Meunier, Pinot Nero, Pinot Noir, Chardonnay
Frisch, Leicht, Weich
54,95 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (73,27 €* / 1 Liter)