Sie haben eine Frage? Rufen Sie uns an! +4921156693773
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Ruinart

Flüssiger Stoff wie Samt und Seide

Die Maison Ruinart geht zurück auf den Benediktinermönch Dom Thierry Ruinart (1657 – 1709). Dieser gelehrige Theologe und Historiker war ein guter Freund des berühmten Dom Perignon. Gemeinsam forschten die Freunde viel an önologischen Prozessen und entdeckten den Zauber der Flaschengärung. Dieses Wissen gab Dom Ruinart vor seinem Tod an seinen Neffen Nicolas Ruinart weiter. Dieser erfolgreiche Tuchhändler beschloss daraufhin im Jahre 1728 das erste Champagnerhaus zu gründen. Glücklicherweise erlies der König von Frankreich am 25.05.1728 die Erlaubnis zum Transport von Wein in Flaschen. Bis dahin war dies ausschließlich in Holzfässern genehmigt. Somit war die Bahn frei für die Entstehung der Maison Ruinart, welche am 1. September 1729 offiziell gegründet wurde. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Im nahegelegenen Paris und zu Hofe erfreuten sich die perlenden Weine einer überschäumenden Begeisterung und Ruinart stellte fest, dass mit dem flüssigen Stoff deutlich mehr Geld zu verdienen war, als mit Samt und Seide. Er beschloss daraufhin, sich vollends auf das Champagnergeschäft zu fokussieren. 1764 brachte das Haus den ersten Rosé Champagner auf den Markt, welcher sich seither einer großen Beliebtheit erfreut.
Heute ist das Haus Ruinart Teil des Luxuskonzerns LVMH. Seit dem Jahr 2007 ist der charismatische Frédéric Panaiotis als Kellermeister für die Geschicke der Weinbereitung zuständig und führt die fast 300-jährige Erfolgsgeschichte fort. Einen großen Stellenwert nimmt bei Ruinart der Chardonnay ein. In dem Standard Cuvée, dem „R“, ist diese Rebsorte mit bis zu 50% enthalten und auch in dem Rosé ist sie zu 45% verschnitten. Das Prestigecuvée des Hauses, der Dom Ruinart, ist ein reinsortiger Chardonnay, der nur in besonderen Jahrgängen produziert wird. Diesen gibt es auch als Dom Ruinart Rosé, wobei auch hier der Chardonnay-Anteil bei über 80% liegt. Diese Weine zeigen immer eine hohe Komplexität und Viskosität, sind dicht gewoben und haben Länge. Die Tuchmachervergangenheit werden sie wohl nicht wirklich los, denn sie sind flüssiger Stoff wie Samt und Seide.
LVMH Moët Hennessy - Louis Vuitton, 22, avenue Montaigne, 75008 Paris, France

Filter
2007 Dom Ruinart Rosé
Flagge Frankreich
Champagne, Frankreich
Schaumwein
Chardonnay, Pinot Noir
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 96/100
295,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (393,33 €* / 1 Liter)

Ruinart Brut Magnum
Flagge Frankreich
Champagne, Frankreich
Schaumwein
Pinot Meunier, Pinot Noir, Chardonnay
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 92/100
Varianten ab 55,00 €*
119,95 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

1.5 Liter (79,97 €* / 1 Liter)

Ruinart Blanc de Blancs
Flagge Frankreich
Champagne, Frankreich
Schaumwein
Chardonnay
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 93/100
79,95 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (106,60 €* / 1 Liter)