Sie haben eine Frage? Rufen Sie uns an! +4921156693773
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Perfektion der Tradition

Vieux Château Certan ist eines der ältesten Weingüter im Pomerol. Es wurde im 16. Jahrhundert von der aus Schottland kommenden Demay Familie gegründet. Ab 1745 wurde hier nachweislich Weinbau betrieben. Die erste Erwähnung erhielt das Anwesen 1785 auf der, von Pierre Belleyme erstellten, Landkarte über das Bordeaux. Allerdings wurde es dort als „Sertan“ verzeichnet. Der heutige Ort wurde zu einem späteren Zeitpunkt nach dem Château benannt.
1924 erwarb der flämische Weinhändler Georges Thienpont das Weingut, seitdem ist es in Familienbesitz und wird heute von dem zurückhaltenden Alexandre Thienpont geleitet. Ihm gehören auch das berühmte Pomerol-Gut Château Le Pin und das Château Pavie-Macquin aus dem Saint-Emilion. Von den 14 Hektar Rebfläche von Vieux Château Certan, dessen Liebhaber das Gut einfach nur VCC nennen, produziert er jährlich nur rund 5.000 Kisten. Die Rebfläche besteht aus einem geschlossenen Block, welcher in 23 Bereiche eingeteilt ist. Auf dieser werden, je nach Beschaffenheit des Bodens, die Rebsorten Merlot (70%), Cabernet Franc (25%) und Cabernet Sauvignon (5%) angebaut. Der Lehmboden ist hier recht Eisenhaltig und wird von einer üppigen Kiesschicht bedeckt.
Auf VCC wurden in einigen Jahren schon immer sehr gute Weine produziert, nur leider nicht konstant. Seitdem Alexandre Thienpont das Zepter in der Hand hält, aber schon. Er erkannte das Potential der Lagen, denn man genießt hier die prominente Nachbarschaft von Weingütern wie Château Petrus, La Conseillante und L’Evangile. Durch Reduzierung der Erträge, naturnahe Weinbergspflege und die Rebsortenanpassung auf den individuellen Plots, konnte die Traubenqualität gesteigert werden. Zudem wurde im Jahr 2003 ein neuer Weinkeller gebaut. Hier stehen dem Team von VCC modernste Techniken und bestes Holzmaterial zur Verfügung. Vergoren wird temperaturkontrolliert im großen Holzbottich, bevor der Wein dann ca. 24 Monate in 50% neuem Barrique reift. Seit dem 1998er Jahrgang zählt der Vieux Château Certan regelmäßig zu den besten Weinen des Jahrgangs. Neben dem Grand Vin produziert das Weingut mit dem „Gravette de Certan“ noch einen Zweitwein. Beide Weine ziert die markant pinkfarbene Kapsel. Das Vieux Château Certan, ist für uns die Perfektion der Tradition.

Filter
2017 Vieux Château Certan
Flagge Frankreich
Bordeaux, Frankreich
Rotwein
Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
Aromatisch, Kraftvoll, Würzig
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 99/100
299,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (398,67 €* / 1 Liter)