Sie haben eine Frage? Rufen Sie uns an! +4921156693773
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

16.03.22

Chateau Margaux - en primeur 2019

Saittavini – Ein Team geht Einkaufen!

Die Weinmessen

Bevor wir Ihnen mehr über unsere Vorbereitungen erzählen, möchten wir Ihnen einige Fakten über die erwähnten Weinmessen geben.

Vinitaly

Die Vinitaly findet regulär in jedem Frühjahr in Verona statt. 2020 ist sie aufgrund des Corona-Virus ausgefallen und in 2021 fand sie im Oktober statt, wir hatten in unseren News einen kurzen Bericht dazu abgegeben.
In diesem Jahr dürfen wir uns auf diese Messe wieder freuen und sind hierfür bereits in den Vorbereitungen!
Die diesjährige Vinitaly ist die 54. Edition der Messe. Es werden 4.000 Aussteller erwartet, der Großteil werden italienische Weingüter sein. Aber auch Agenturen und Vertriebsfirmen aus Deutschland, die ihren Fokus auf italienische Weine legen, werden dort die neuen Jahrgänge präsentieren.

Bordeaux – en primeur Verkostungen

Die en primeur – Verkostungen in Bordeaux finden in jedem Jahr regulär im April statt, aber auch hier wurden die beiden letzten Jahre storniert, bzw. nur in einem sehr kleinen Rahmen umgesetzt. In diesem Jahr finden die Verkostungen vom 25.04.-28.04.2022 statt und selbstverständlich sind wir dabei! Bei den Verkostungen in diesem Jahr wird der Jahrgang 2021 des Bordeaux vorgestellt. Die Weine befinden sich noch in den Fässern und sind daher noch nicht abgefüllt. Dies stellt eine zusätzliche Herausforderung an die Verkoster dar. Denn ein Wein, der seine Reifung noch nicht vollzogen hat, zeigt noch nicht seine ganzen Aromen. Auch sind die Tannine in der Jugend dieser Weine oft sehr fest und belegen die Zunge sehr intensiv. Hier spielt die Erfahrung des Verkosters eine besondere Rolle. Denn es gilt vor Ort einzuschätzen, wie gut die Qualität des Jahrgangs und des einzelnen Weins ist.
Anders als bei der Vinitaly und der ProWein finden diese Verkostungen jedoch nicht auf einem festgelegten Messegelände statt, sondern verteilen sich. Zum einen werden in verschiedenen Hallen und Räumlichkeiten die Weine nach Unterregion präsentiert. Zum anderen besuchen die Verkoster die Chateaus, um die jeweiligen Weine kennenzulernen. Eine gute Terminplanung im Voraus und eine gute Koordination der Besuche ist hier essentiell, damit soviele Weine wie möglich verkostet werden können.
Eine weitere Besonderheit der en primeur – Verkostungen ist, dass die Preise für den neuen Jahrgang erst in Nachgang bekannt gegeben werden. Wenn wir also vor Ort die Weine probieren, wissen wir noch nicht, zu welchem Preis wir sie einkaufen können.

ProWein

Die ProWein findet alljährlich im Frühjahr in Düsseldorf statt. Auch die ProWein wurde in 2020 und 2021 aus bekannten Gründen abgesagt. In diesem Jahr erwartet die Messe Düsseldorf an den 3 Messetage mehr als 6.800 Aussteller aus fast 300 Anbaugebieten aus 60 verschiedenen Ländern.
Die ProWein ist die wichtigste Wein- und Spirituosenmesse weltweit und ausschließlich für Fachbesucher zugänglich. Die Aussteller aus den unterschiedlichen Ländern sind in der Regel gemeinsam in einer Halle untergebracht, wir können hier also konzentriert nach Land verkosten.
Neben der eigentlichen Messe finden während der Messetage auch unterschiedliche Veranstaltungen am Abend in der ganzen Stadt statt. Hier können auch Sie die neuen Weine verkosten und Weingüter kennenlernen. Auf der Seite ProWein Goes City können Sie demnächst die aktuellen Veranstaltungen finden.

Das Mis en place - Eine Weinmesse will gut vorbereitet sein!

Nachdem wir Ihnen nun die drei anstehenden Messen kurz vorgestellt haben, möchten wir ihnen auch einen Einblick geben, wie wir uns auf diese Termine vorbereiten.
Denn eine gute Vorbereitung ist für einen effektiven Messetag enorm wichtig. Sie haben ja oben bereits gelesen, dass jede der Veranstaltungen mehrere Tausend Aussteller hat, die wir natürlich unmöglich in dieser kurzen Zeit alle besuchen können, ganz zu schweigen von den tausenden von Weinen, die es zu verkosten gibt.
Den ersten Besuch werden wir auf der Vinitaly machen. Da ein Großteil der Weingüter dort aus Italien stammen, werden wir auf dieser Messe auch ausschließlich Termine mit unseren italienischen Winzern machen. Darüber hinaus werden wir natürlich im Vorfeld überlegen, welche neuen Weine oder Regionen wir für Sie noch zusätzlich in unser Sortiment aufnehmen möchten. Eine erste Überlegung in diesem Jahr war, neue Weine aus Kampanien in unser Sortiment aufzunehmen. Hierzu werden wir uns im Vorfeld informieren, welche jungen Weingüter es in dieser Region gibt, die wir eventuell noch nicht kennen. Zusätzlich werden wir uns einige Weingüter heraussuchen, die wir in der Vergangenheit bereits im Sortiment haben. Da die Vinitaly die Hallen nach Regionen aufgeteilt hat, werden wir sicher einen halben Tag in der Halle Kampanien verbringen, in diesem Jahr ist das Pavillon 8.
Kurz nach der Vinitaly geht unsere Reise nach Bordeaux. Wir haben bereits in den vergangen Jahren die großen Bordeaux-Weine en primeur gekauft und freuen uns, in diesem Jahr an den Verkostungen vor Ort teilzunehmen. Sicher werden wir einige der Chateaus, die wir bereits im Programm haben, neu verkosten. Ganz spannend wird in diesem Jahr aber sein, auch die Zweitweine der Grand Vin zu verkosten. Denn einige dieser Zweitweine haben selber herausragende Qualitäten zu zum Teil deutlich geringeren Preisen. Sie dürfen also auf unsere Ausbeute gespannt sein, die Sie sicherlich ab Herbst diesen Jahres bei uns im Shop finden werden!
Nachdem wir nun die Vinitaly und Bordeaux besucht haben, haben wir bereits zwei große Bereiche in unserem Sortiment abgedeckt. Daher werden wir uns auf der ProWein mit den Regionen beschäftigen, die wir bisher noch nicht verkostet haben. Ganz wichtige Länder sind für uns hier Deutschland, Spanien, Österreich und Übersee bietet immer spannende Neuheiten. Außerdem ist die ProWein eine gute Gelegenheit, auch neue Spirituosen zu entdecken. Doch leider dauert auch die ProWein nur 3 Tage und daher gilt es hier ebenfalls zu prüfen, worauf wir unseren Fokus legen sollten. Da wir mit unseren Weingütern im Sortiment eine gute Partnerschaft pflegen, haben wir oft die Möglichkeit, die neuen Jahrgänge als Probeflaschen zu erhalten und müssen diese nicht auf der Messe verkosten. Darum dürfen wir hier nach Neuheiten zu suchen. Wir könnten uns zum Beispiel für dieses Jahr ein gutes, neues und eventuell auch noch unentdecktes Weingut aus dem Rheingau vorstellen. Auch für spanische Neuentdeckungen haben wir Kapazitäten frei. Hier werden wir bei der Planung vor allen Dingen nach der Art der Weine planen. Ein Weingut aus dem Rheingau wird aller Voraussicht einige Rieslinge im Angebot haben, die wir natürlich vor einem kraftvollen Tempranillo aus Spanien verkosten werden. Spirituosen werden ganz am Ende des Verkostungstages eingeplant, denn der hohe Alkohol der Geiste und Brände wird unseren Geschmacks- und Geruchsnerven gut zusetzen.

Die persönliche Vorbereitung des Verkosters

In unserem Blog-Beitrag Blindverkostungen haben wir bereits die idealen Voraussetzungen für eine Verkostung angeführt. Nun, auf einer Messe sind diese leider nicht gegeben. Daher ist ein Messetag noch einmal zusätzlich anstrengend, wenn man konzentriert verkosten möchte.
Die Messehallen sind voll mit Menschen, das führt zu einer hohen Geräuschkulisse und auch zu einer Geruchskulisse. Damit wir das einigermaßen ausblenden können, ist eine gute Nacht Schlaf wichtig. Ein solides Frühstück vor der Messe ist ebenfalls zu empfehlen, denn auch wenn wir die verkosteten Weine wieder ausspucken, etwas Alkohol nimmt der Körper über die Schleimhäute immer auf. Ach ja, da ist dieser Punkt „Ausspucken“. Natürlich fällt es auch uns bei dem einen oder anderen Wein umso schwerer, diesen nicht herunterzuschlucken. Aber unsere jahrelange Erfahrung hat uns gelehrt, dass Disziplin hier belohnt wird! Denn nimmt man auch nur 10 dieser Probeschlucke mit, ist die neutrale Bewertung des nächsten Weins schon quasi unmöglich. Auch die Konzentration schwindet mit jedem Schluck und bereits am zweiten Messetag führt die erste geschluckte Probe zu Müdigkeit. Denn eines ist sicher: trotz der guten Vorsätze, am Abend früh und weitgehend nüchtern ins Bett zu gehen, in der Regel gelingt dies nicht wirklich. Auch wir freuen uns, einmal im Jahr alte Bekannte wie unseren Freund Rudi Pichler zu sehen und gemeinsam ein gutes Glas zu trinken. Und weil wir soviele gute Winzerfreunde und Kollegen haben, gibt es während der ProWein im Saittavini und im Prinzinger by Saittavini das eine oder andere gute Gespräch und den einen oder anderen guten Tropfen. Doch seien Sie beruhigt, auf einer Messe wird in den seltensten Fällen wirklich gekauft. Ehe wir also einen neuen Wein im Sortiment aufnehmen, gibt es immer eine Verkostung im Nachgang.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen hiermit einen kleinen Überblick geben, wie wichtig Weinmessen für uns sind und wie wir diese Messen angehen. Auf die neuen Errungenschaften dürfen Sie gespannt sein, wir werden Sie hier auf dem Laufenden halten!

Neu eingetroffen!

2019 Sestal
Flagge Spanien
Mallorca, Spanien
Rotwein
Manto Negro, Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah
Kraftvoll, Strukturiert
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 94/100
37,95 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Werktage

0.75 Liter (50,60 €* / 1 Liter)

2023 Talvin Rosé
Flagge Spanien
Mallorca, Spanien
Roséwein
Manto Negro, Syrah, Callet
Aromatisch, Frisch, Weich
16,50 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Werktage

0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

2020 Morandina Valpolicella Ripasso Superiore
Flagge Italien
Venetien, Italien
Rotwein
Oselet, Corvinone, Rondinella
Kraftvoll, Weich
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 91/100
19,50 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Werktage

0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

2018 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese *** weisse Kapsel
Flagge Deutschland
Mosel, Deutschland
Weißwein
Riesling
Aromatisch, Strukturiert, Würzig
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 96/100
85,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Werktage

0.75 Liter (113,33 €* / 1 Liter)

2018 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese *** goldene Kapsel
Flagge Deutschland
Mosel, Deutschland
Weißwein
Riesling
Aromatisch, Strukturiert, Würzig
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 96/100
85,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Werktage

0.75 Liter (113,33 €* / 1 Liter)

2022 Where dreams have no end
Flagge Italien
Friaul, Italien
Weißwein
Chardonnay
Aromatisch, Kraftvoll, Strukturiert
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 94/100
54,95 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Werktage

0.75 Liter (73,27 €* / 1 Liter)

%
5+1 Aktion Villa Antinori rosso 2021
Flagge Italien
Toskana, Italien
Rotwein
Cabernet Sauvignon, Sangiovese, Petit Verdot
Aromatisch, Weich
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 90/100
72,50 €* UVP 87,00 €* (16.67% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Werktage

4.5 Liter (16,11 €* / 1 Liter)

2021 Villa Antinori rosso
Flagge Italien
Toskana, Italien
Rotwein
Cabernet Sauvignon, Sangiovese, Petit Verdot
Aromatisch, Weich
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 90/100
14,50 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Werktage

0.75 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

2020 Chianti classico DOCG Gran Selezione
Flagge Italien
Toskana, Italien
Rotwein
Sangiovese
Strukturiert, Weich
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 94/100
49,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Werktage

0.75 Liter (65,33 €* / 1 Liter)

2023 Pinot grigio - Alois Lageder
Flagge Italien
Südtirol, Italien
Weißwein
Pinot grigio
Frisch, Weich
13,50 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Werktage

0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)