Versandkostenfrei ab € 120,00

icon

Ausgebildete Sommeliers!

Klimatisierte Lagerung!

Versandkostenfrei ab € 120,00

icon

Ausgebildete Sommeliers!

Klimatisierte Lagerung!

Sie haben eine Frage? Rufen Sie uns an! +4921156693773
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Château Angélus

Chateau Angélus - Der Engel von Saint-Émilion

Château Angélus hat in den letzten 25 Jahren eine einzigartige Entwicklung genommen. Das 23 Hektar große Weingut wurde bei der Klassifikation 1985 noch verschmäht, 11 Jahre später wurde es als Premier Grand Cru eingestuft und 2012 erfolgte schließlich der Ritterschlag, Angélus wurde zum 1er Grand Cru Classé A aufgewertet. Zu Recht, denn die Weine gehören seit einigen Jahren zu den besten der Welt. Im Januar 2022 gab das Weingut allerdings bekannt, dass es sich von der Klassifizierung zurückzieht. Hintergrund ist wohl ein Rechtsstreit um die letzten Änderungen des Klassements in der die Eigentümer-Familie verwickelt war.


Chateau Angelus, 33330 St Emilion, Bordeaux, France
Filter
2017 Château Angélus
Flagge Frankreich
Bordeaux, Frankreich
Rotwein
Merlot, Cabernet Franc
Kraftvoll, Strukturiert, Würzig
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 97/100
449,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (598,67 €* / 1 Liter)

2019 Château Angélus
Flagge Frankreich
Bordeaux, Frankreich
Rotwein
Merlot, Cabernet Sauvignon
Aromatisch, Kraftvoll, Strukturiert
Saittavini Bewertung
Saittavini Bewertung: 99/100
399,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

0.75 Liter (532,00 €* / 1 Liter)

Die Entwicklung von Chateau Angélus

Seit 1782 ist das Weingut im Besitz der Familie Boüard. Heute wird es von Stéphanie de Boüard-Rivoal in der 8. Generation geleitet und die 9. Generation hilft bereits bei der Ernte. Château Angélus liegt im Mazerat-Tal. Es ist umgeben von drei Kapellen, deren Glocken nahezu zeitgleich läuten. Daher auch die Glocke auf dem Etikett der Weine.

Die Weinberge befinden sich an den unteren Hängen einer malerischen Anhöhe. Sie sind zu 50% mit Merlot bestockt, der Rest teilt sich auf 47% Cabernet Franc und 3% Cabernet Sauvignon auf. Die Reben sind heute über 30 Jahre alt und stehen in bester Südlage auf kalkhaltigem Lehm mit etwas Sand.

Um die Qualität der Weine in die richtige Spur zu bringen, wurde nach der Schmach der 85er Klassifikation der Önologe Michel Rolland als Berater engagiert. Dieser intensivierte die Weinbergs- und Laubarbeit, führte eine strengere Auslese der Trauben und eine spätere Lese ein. Er setzte im Keller auf den Einsatz von 100% neuem Eichenholz, in dem er auch die Weine vergären lies. Der Erfolg gab ihm bekanntermaßen Recht. Um diesen Erfolg weiter voranzutreiben wurde im Jahr 2012 ein neuer, kapellenartiger Keller erbaut.

Chateau Angélus - Der Wein

Der Grand Vin ist eine Cuvée aus mehrheitlich Merlot, vereint mit Cabernet Franc. Die beiden Rebsorten werden in unterschiedlichen Gefässen vergoren. Während der Merlot die Gärung im großen Holz durchläuft, liegt der Cabernet Franc währenddessen im Beton. Anschließend wird der Grand Vin von Chateau Angélus in neuen Barriques gereift.

Der Wein ist immer sehr zugänglich, eine präzise Gratwanderung von reifer Frucht, Eleganz und Feinheit. Geschmeidig und samtweich gleitet ein Angélus über die Zunge. Trotz der Kraft und Fülle ist er nie überextrahiert oder fett, sondern scheint engelsgleich über den Gaumen zu schweben.